Trinken

Auf unserer erlesenen Weinkarte finden Sie einen ausgewogenen Mix aus italienischen Klassikern wie Pinot Grigio, Merlot und Chianti und regionalen Spitzenweinen wie der Sauvignon Blanc und Weißburgunder von Sabathi.

Vino rosso

Santa Cristina Le Maestrelle

Toscana IGT,Marchesi Antinori, Firenze / Italien                                                                          

60% Sangiovese, 20% Merlot, 20% Syrah

Rubinrot mit violetten Tönen in der Farbe, volles und intensives Aroma von roten Früchten und Vanille. Am Gaumen sehr frisch und glatt, gut ausbalanciert, komplex und anhaltend, mit Anspielungen von Vanille und Kakao.

Chianti

Barone Ricasoli, Toskana / Italien                                                                                                                        

Elegant, harmonisch, gefällig und reich an Aromen. Ein hervorragender Chianti von gewinnendem Wesen, der sich für den täglichen Genuss eignet und mit zahlreichen Speisen kombinieren lässt. Leuchtendes Rubinrot. Reine Nase, intensiv mit fruchtigen Noten von Kirsche und gelbem Pfirsich.  Einfach aber ausgewogen, von sehr guter Trinkbarkeit.

Nero d´Avola

Cusumano, Sizilien / Italien                                                                                                          

fleischig, brillante, intensive Frucht, sehr einladend

kräftige Gerichte vom Schwein und Rind, Braten in dunklen Soßen, gegrilltes Fleisch, milde Käsesorten

Merlot 100%

La Tunella, Friaul / Italien                                                                                      

Charakteristischer Duft, von süßem und zartem Aroma mit Anklängen von Pflaumenkonfitüre, Tabak, Heu und Kaffee. Im Geschmack präsentiert er sich trocken und weich, schmackhaft, harmonisch, mit fruchtiger Note von Brombeere und Pflaume.

Morellino di Scansano

Ombrone, Maremma / Italien

Die Sangiovese-Trauben für den Grillesino Morellino di Scansano stammen aus dem Grancia und Magliano Distrikt. Das Bouquet lässt reife Frucht sowie schwarze Beeren und zarte Würznoten erkennen. Dieser Rotwein aus der Toskana ist wohl strukturiert und mit seinem angenehm nachhaltigen Geschmack ein idealer Begleiter zu Gegrilltem oder reifem Käse.

Lambrusco Rosso d'Emilia IGT

Vinicola Botter, Emilia Romagna / Italien

liebliche, fruchtige Art, körperreich, aromatisch und saftig; feines Fruchtbouquet mit zarten Veilchenaroma

guter Begleiter für viele italienische Speisen, besonders Pasta-Gerichte

Zweigelt

Weingut Hufnagel, Neckenmarkt / Mittelburgenland

Classic Ried Gunderits 2013

trocken rubinrot, angenehme Frucht, sehr harmonisch

Schiopettino 100%

La Tunella. Friaul / Italien

Bei jeder Bewegung des Glases offenbart sich ein eleganter, voller und kräftiger Duft, der von trockenen Feigen über Nüsse und von balsamischen Holznoten mit einem leichten Unterton von kleinen Früchten bis hin zu schwarzen Beeren reicht. Der Geschmack ist reichhaltig und entschieden: Er umhüllt den Gaumen auf samtige Weise, ohne dabei jedoch die dichte und kraftvolle Note der gut eingebundenen Tannine zu verbergen. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Aromenfolge, die das gesamte Duftspektrum widerspiegelt. Ein großer Rotwein, der zur Meditation anregt und kräftigen Speisen ein würdevoller Begleiter ist.

Valpolicella

Sant Antonio, Colli / Italien

Farbe: intensiv rubinrot. Bukett: fruchtig mit Noten von Kirsche und rotem Obst, blumige und würzige Nuancen. Geschmack: weich und frisch, wohlriechend und würzig durch den mäßigen Tanningehalt.

Rosso di Montalcino

Casanova di Neri, Toskana / Italien

Im Glas präsentiert sich dieser trockene Rosso mit funkelnder rubinroter Farbe, die bereits ein Vorbote für das ausdrucksvoll fruchtige Bukett von Brombeere, Kirsche und Röstaromen ist. Am Gaumen entfaltet der Rosso di Montalcino DOC volle Frucht mit spürbarem, doch sanft eingebundenem Tannin.

Brunello

Casanova di Meri, Toskana / Italien

Der Brunello di Montalcino DOCG aus der traditionsreichen Erzeugerabfüllung Casanova di Neri ist etwas ganz Besonderes und sicher auch nicht mehr lange in den Regalen der Weinhändler zu finden. Dieser Rotwein oberster Qualitätsstufe präsentiert im Glas sein sattes Rubinrot, in der Nase ist der Duft nach Sauerkirsche, Weichseln und dunklen Beeren deutlich wahrzunehmen. Auch am Gaumen zeigt sich der  Brunello di Montalcino DOCG kräftig, mit schöner Fruchtsüße und jugendlicher Fruchtfülle. Seine wunderbare Struktur und den langen Abgang verdankt dieser Spitzenwein besonders den 30 Monaten Reifung im Eichenfass.

Vino bianco

Pinot Grigio

La Tunella, Friaul / Italien

Ein Spitzen- Pinot Grigio aus den Steillagen der Colli Orientali: Trotz seiner üppigen Fruchtigkeit wirkt er frisch und lebendig mit einer harmonisch eingebundenen Säure und einem Anflug von Äpfeln und Birnen im Duft.

Friulano

La Tunella, Friaul/Italien

Vor einschmeichelnden Aromen nur so strotzender Tocai. Goldgelb füllt er das Glas, reifes Obst, Zitrusfrüchte, Mandeln und Blüten umhüllen die Nase, im Mund wunderschön ausgewogen, harmonisch und lang anhaltend. Ein großer, vollmundiger, trockener Weißwein.

Ribolla gialla

La Tunella, Friaul/Italien                                                                                                                  

Eleganter und intensiver Duft, blumig und fruchtig, wohlriechend und von einwandfreier Güte und Beständigkeit. Die vorherrschenden Aromen sind Akazie, Pflaume, gelber Pfirsich und Renettenapfel. Am Gaumen präsentiert sich der Wein intensiv und vollmundig, der geschmeidige Körper spiegelt die charakteristischen Merkmale des Rebstocks wieder.

Morillon "Bio"

Ploder Rosenberg, St. Peter am Ottersbach / Südoststeiermark                                                                                                                      

strahlend & kompakt; Exotik nach Quitte & Melone, finessenreich - Potential;

trocken & Tiefsinn, gelb = ockergelb

Sauvignon Blanc Steirische Klassik

Weingut Erwin Sabathi, Gamlitz/Südsteiermark                                                               

Die für den Sauvignon Blanc aus der Steiermark typischen Paprika- und Holunder-Aromen, sind auch in diesem Wein unverkennbar. Lebendig und komplex erinnert er an saftige, steirische Sommerwiesen. Am Gaumen zeigt sich der Wein vielschichtig, mit kompakter, brillanter Sauvignon Blanc-Frucht und Würze.

Weißburgunder Steirische Klassik

Weingut Erwin Sabathi, Gamlitz/Südsteiermark                                                                            

Helles Strohgelb, in der Nase feine Nussaromatik, sehr frisch, grüner Apfel, am Gaumen cremiger Fruchtschmelz, animierend, würzig, recht ausgewogen, erfreuliche Länge.

Gelber Muskateller

Weingut Erwin Sabathi, Gamlitz/Südsteiermark                                                              

Trocken Helles Grüngelb, elegantes, sortentypisches Fruchtbukett, Holunderblüten, traubige Nuancen und exotische Fruchtanklänge, am Gaumen frisch-fruchtig, lebendiges Säurespiel, feine Mineralik, gute Länge. Ausbau: schonende Verarbeitung der Trauben, temperaturkontrollierte Gärung Bodentyp: Löss, Schotter.

Greco di Tufo

Mastroberardino, Kampanien/Italien                                                                               

Was gibt es Schöneres für den italophilen Weißweinliebhaber als einen Greco di Tufo und noch dazu aus den Händen des geschätzten Piero Mastroberardino. Einladend der Duft nach weißen Pfirsichen, Melone und Zitrusfrüchten. Großzügig und typisch der Geschmack, weich und mineralisch, aber nicht schwer - getragen von einer kontrolliert lebhaften Säure. Passend zu Suppen, Schalentieren und Risotto, sowie jeglichen Arten von Meeresfrüchten.

Prosecco D.O.C.

Maccari, Valdobbiadene/Venezien

Hochwertiger Spumante, blumiger Duft nach kleinen, weißen Blüten und fruchtig mit Apfelaroma am Gaumen. Von strohgelber Farbe und feiner, anhaltender Perlage. Durch trockenen Geschmack ein angenehmer Begleiter zum ganzen Essen.

Soave

Sant Antonio, Colli/Italien

Farbe: strohgelb mit grünlichen Reflexen. Bukett: frische blumige Note nach weißen Traubenblüten und Holunderblüten, weichem und weißem zarten Obst, wie Äpfel und Birnen. Geschmack: vollmundig und reichlich warm, mit betonter, jedoch ausgewogener Säure, angenehmer Nachgeschmack nach Mandeln.

Sauvignon Blanc

Alturis, Cividale del Friuli/Italien

Eleganter und intensiver Duft mit Nuancen, die an Salbei, Tomatenblätter und Minze erinnern und sich mit einer fruchtigen Note nach Grapefruit und exotischen Früchten vereinen. Auf dem Gaumen ist er frisch, körperreich, geschmackvoll und mit lang anhaltendem Geschmack ist ausgezeichnet als Aperitif, passt aber auch sehr gut zu Fischvorspeisen, vor allem zu Krustentieren, zu Spargel, Gemüsesuppen und Kräuterrisotto.

Welschriesling Steirische Klassik

Weingut Erwin Sabathi, Gamlitz/Südsteiermark

Duft nach weißen Blüten, ein Hauch von Pfirsich, lebendiger Geschmack, elegant am Gaumen, in jeder Phase einladend, saftig und animierend.

Grauburgunder Jägerberg

Weingut Erwin Sabathi, Gamlitz/Südsteiermark

Ein Regionaltypischer Lagenwein, der den starken, natürlichen Ausdruck seiner Herkunft zeigt. Rauchig, mit Feuerstein und starken Röstnoten, am Gaumen stoffig und mineralisch bei beachtlicher Tiefe, beeindruckende Länge und Substanz. 12 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut.

0 1 2 3 4